Orgeln in Ostwestfalen

Bus-Tagesfahrt der Kreiskantorate Dinslaken und Wesel nach Corvey, Borgentreich und Ostönnen

Die Kreiskantorate Dinslaken und Wesel veranstalten einmal jährlich eine Exkursion zu bedeutenden Orgeln und Orgellandschaften. In diesem Jahr ist die Orgellandschaft Ostwestfalen Ziel der Reise mit ausgewählten Instrumenten, darunter eine der ältesten spielbaren Orgeln der Welt.

 

 

Auf dem Programm steht der Besuch des Klosters Corvey (Kreis Höxter) mit seiner frisch sanierten Barockorgel, die bedeutende historische Orgel in Borgentreich sowie die gothisch-barocke Orgel in Ostönnen, ein Instrument, das als technik-, kunst- und kulturgeschichtliches Denkmal ersten Ranges gilt und zu den ältesten spielbaren Orgeln der Welt zählt.

 

 

Neben haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusiker/innen sind auch weitere interessierte Personen eingeladen, an der Fahrt teilzunehmen.

Die Fahrt findet am Samstag, den 04. Juni 2022 statt.

Der Teilnahmegebühr beträgt 50,00 EUR pro Person und beinhaltet die Busfahrt sowie die Gebühren für die Kirchen- und Orgelbesichtigungen.

 

Weitere Informationen sowie die Informationen zur Anmeldung bis 10. Mai 2022 unter www.musik-im-kirchenkreis-wesel.de/orgelfahrt