Gehörlosenseelsorge

Der Dienst der Verkündigung und Seelsorge wird in Gebärdensprache wahrgenommen. Gehörlose sind eingeladen, an regelmäßig stattfindenden Gottesdiensten und Zusammenkünften teilzunehmen. Durch die Gehörlosenseelsorge werden sie in ihrem Miteinander und Füreinander besonders gestärkt und sollen ermutigt werden, in ihren Gemeinden vor Ort präsent zu sein.

Ansprechpartner für die Gehörlosenseelsorge ist:

Zur Zeit ist die Stelle vakant.